Es ist eine der größten Herausforderungen der Automobilindustrie in diesen Zeiten: den Wandel zum nachhaltigen Wirken zu schaffen. Klimaschutz sowie soziale Aspekte und Führungsprinzipien sind eng verknüpft mit unternehmerischem Erfolg. Ihre Zukunftssicherheit sichert sich die Branche nur mit Nachhaltigkeit. Und diese wird auch nach und nach zu einem echten Verkaufsargument. Es ist der „Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit“.

Burkhard Riering,
Herausgeber und Chefredakteur Automobilwoche

Das sind die Themen der Konferenz:

Nachhaltigkeit durch Digitalisierung // Green Technology // Klimaneutrale Produktion // Alternative Antriebe // Lösungen für saubere Lieferketten // Ökosysteme des Fahrzeugs // Alternative und wettbewerbsfähige Energieträger // KI als Chancentreiber // Personal Impact und Diversität // Best Practices

Bleiben Sie informiert!

Unverbindlich die neuesten Infos erhalten.

Speaker

Moderation

Programm Stand Februar 2023

Donnerstag, 2. März

Ab 08.30

Registrierung

09.00

Warm-up, Welcome Coffee

09.15 – 09.20

Eröffnung
Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit
Burkhard Riering, Herausgeber und Chefredakteur Automobilwoche

09.20 – 09.35

Intro
Nachhaltigkeit als Schlüssel zur Transformation
Hildegard Müller, Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA)

09.35 – 10.00

Vortrag und Q&A
Mobilität der Zukunft: elektrisch, digital und nachhaltig
Thomas Ulbrich, Markenvorstand „New Mobility“ Volkswagen AG

10.00 – 10.25

Best Practice
Produktnachhaltigkeit & Zirkularität
Roberto Rossetti, Leiter Entwicklung Gesamtfahrzeug-Lebenszyklus BMW Group

10.25 – 10.50

Marketplace, Networking und Pause

10.50 – 11.10

Impuls
Thema in Absprache
Matthias Schubert, Bereichsvorstand Mobilität TÜV Rheinland

11.10 – 12.00

Open Space Sessions

Stage 1: All-Electric 2035 – What does it take to make it happen?
Thomas Pottebaum, Vice President Automotive & New Mobility Siemens Advanta Consulting

Stage 2: Battery, fuel cell, ICE in HD trucks? Building resilient strategies in a VUCA world
Thomas Lüdiger Principal, Head of Propulsion System Strategies FEV Consulting

Stage 3 – 4: Themen in Absprache

12.00 – 13.00

Lunch, Marketplace, Networking, Meet the press und Breakout Sessions

13.00 – 13.40

Breakout Sessions

13.45 – 14.10

Close up
Schnellladeinfrastruktur: Von der Langstrecke in den urbanen Raum
Michael Hajesch, CEO IONITY GmbH

14.10 – 14.30

Vortrag und Q&A
Der Weg zur Zero Emission Company
Oliver Herkommer, CEO Ingenics AG

14.30 – 14.55

Vortrag und Q&A
Thema in Absprache
Karsten Schnake, Vorstand Beschaffung Škoda Auto

14.55 – 15.20

Marketplace, Networking und Pause

15.20 – 16.00

Panel
Die nächste Stufe des emissionsfreien Fahrens
Ferry Franz, Direktor Hydrogen Affairs Europe Toyota Motor Europe
Ralph Missy, Gründer und Geschäftsführer e-mobilio
Alain Visser, CEO Lynk & Co International

16.00 – 16.20

Quick shot
Die Finanzwelt wird auf ESG umgestellt – so wie die Autoindustrie auf Elektroautos
Jürgen Pieper, Director Research und Senior Advisor Automobiles Bankhaus Metzler

16.20 – 16.40

Best Practice
ReLife: Kreislaufwirtschaft entlang der Audi Lieferkette
Philipp Eder, Strategie Beschaffung Audi AG

16.40 – 17.05

Talk
Transformation ist Chance
Ariane Reinhart, Mitglied des Vorstands Continental

17.05 – 17.20

Automobilwoche Konferenz Award 2023
für Nachhaltigkeit

Im Gespräch mit den Preisträgern

17.20 – 17.25

Fazit und Wrap-up
Burkhard Riering, Herausgeber und Chefredakteur Automobilwoche

17.25 – 19.00

Get-together

Konferenz-Partner:

Sponsoren:

Schirmherr des Awards:

Weitere Aussteller:

Des weiteren finden Sie Messestände folgender Sponsoren:

LOCATION

Die Motorworld München ist ein imposanter Treffpunkt für Liebhaber und Freunde von Fahrkultur und Lifestyle. Die Erlebniswelt befindet sich auf dem Areal des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Deutschen Bahn in München- Freimann mit dem Herzstück der beeindruckenden, unter Denkmalschutz stehenden Lokhalle. Die riesige Halle mit einem der größten Stahltragwerke Europas beherbergt nun eine Oldtimer- und Sportwagenausstellung der 25 weltweit exklusivsten Fahrzeugmarken, spezialisierte Werkstätten, Shops, Event- und Tagungslocations sowie gastronomische Einrichtungen. Mitten in diesem besonderen Ambiente findet die Automobilwoche Konferenz statt.

Motorworld München
Am Ausbesserungswerk 8
80939 München

zur Webseite
Anfahrt
Motorworld München ist klimaneutral

ÜBERNACHTUNG

Schlafen inmitten der Motorworld München – ein besonderes Erlebnis. Im Hotel AMERON München Motorworld verbindet sich der industrielle Look mit zeitgenössischem Design und man genießt einen außergewöhnlichen Blick in die denkmalgeschützte, atemberaubende Halle der Motorworld – wahlweise ins Freie auf den ruhiger gelegenen Südteil des Areals. Ausgewählte Kunstwerke schaffen eine inspirierende, ebenso moderne wie wohnliche Umgebung. Die Zimmer verfügen über die entsprechenden Annehmlichkeiten.

Für die Konferenz haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent vom 2. bis 3. März 2023 zum Abruf bis 30. Januar 2023 hinterlegt. Comfort-Zimmer € 179,00 inklusive Frühstück.

Hotel AMERON München Motorworld
Am Ausbesserungswerk 8
80939 München
Tel. +49 89 30 74 930
E-Mail: info@ameron-Motorworld.de

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung direkt im Hotel unter Angabe des Stichworts „Automobilwoche“.