Elmar Frickenstein
Bereichsleiter "Autonomes Fahren", BMW Group

Elmar Frickenstein, Jahrgang 1957, ist ein Pionier. Er beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit der Computerisierung und Digitalisierung des Automobils. Der Computer- und Elektronikexperte kam 1988 zu BMW und besetzte in der Folge viele Führungspositionen. Mittlerweile leitet der eloquente Westfale den Bereich "Vollautomatisiertes Fahren und Fahrerassistenz", der eigens bei BMW geschaffen worden ist, um die Transformation in der Branche stemmen zu können. Wie das gelingt, erklärt Frickenstein auf der Automobilwoche Konferenz 2018.