Carsten Breitfeld
CEO und Mitgründer Byton/Future Mobility

Carsten Breitfeld ist ein Aus- und Einsteiger. Ausgestiegen ist er aus dem Unternehmen BMW, um noch einmal ganz von vorn anzufangen: Als Mitgründer und CEO der Marke Byton baut Breitfeld derzeit einen neuen Hersteller auf, der von chinesischen Investoren unterstützt wird. Seitdem pendelt der Automanager, der einst den BMW i8 aus der Taufe hob, zwischen China, dem Silicon Valley und München. Als Autohersteller versteht er Byton aber nicht. "Wir sind ein Consumer-Electronics-Unternehmen", sagt Breitfeld, der das Automobil neu erfinden will. Mit dieser Kampfansage kommt er zur Automobilwoche Konferenz 2018.