Steffen Braun
Leiter des Geschäftsfeldes "Mobilitäts- und Stadtsystem-Gestaltung" des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Steffen Braun, Leiter des Geschäftsfeldes "Mobilitäts- und Stadtsystem-Gestaltung" des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Steffen Braun ist seit 2016 Mitglied des Direktoriums und Leiter des Geschäftsfelds "Mobilitäts- und Stadtsystem-Gestaltung" am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart. In dem Geschäftsfeld arbeiten mehr als 40 Mitarbeiter aus Informatik, Ingenieurs-, Raumplanungs-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften interdisziplinär an Systemlösungen für Mobilität und Städte der Zukunft. Seine Karriere begann der begeisterte Elektromobilist 2009 am Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart. Ein Jahr später wechselte er in die Fraunhofer-Gesellschaft, wo er unter anderem persönlicher Referent der Institutsleitung war. 2013 übernahm er ein eigenes Team im Bereich "Mobility Innovation". Braun, 1983 im baden-württembergischen Spaichingen geboren, studierte von 2003 bis 2009 Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart, der SUNY Buffalo und der TU Tampere. Von 2013 bis 2016 war er Teil des internationalen Doktorandenkollegs "Forschungslabor Raum" und promoviert aktuell zu Methoden der Technologieentwicklung in urbanen Räumen. In seiner Funktion beim Fraunhofer-Institut trägt Braun Verantwortung für das Ambient Mobility Lab zu visionären Mobilitätssystemen. Zudem ist er Mitglied in mehreren Expertengremien, Beiräten und Arbeitsgruppen zu E-Mobilität, Stadtverkehr von übermorgen, Leichtbautechnologien und Smart Citys. Von so viel Engagement sollen auch seine beiden Kinder profitieren. Braun hofft, dass sie schon bald die Zukunft der Mobilität in nachhaltigen, lebenswerten und wandlungsfähigen Städten erleben werden. Klaus-Dieter Flörecke